Kapiworld

Moderator: Heineken

Kapiworld

Beitragvon FestBock » So 9. Jan 2011, 13:16

Hey Leuz!

Ich möchte hier eine kleine Zusammenfassung über das (Kostenlose) Online Wirtschaftsspiel KAPIWORLD abliefern, welches ich diese Woche gestartet habe!
Kapiworld ist, wie der Name schon vermuten lässt, ein rein kapitalistisches Spiel dessen Ziel ist Geld zu machen, Quests zu erfüllen und Wirtschaftszweige zu erstellen.

Die genaue Spielebeschreibung könnt ihr unter http://kapiworld.browsergames.de/ nachlesen.

Für die ehemaligen Spacepioneers Gamer unter euch:
Es ist so ein ähnliches Spielprinzip nur das man nicht mehr geschredert und beraubt werden kann und das man auch nicht mehr ständig saven oder getimte Online Zeiten einhalten muß. Man kann zwei Wochen (i)naktiv bleiben ohne Angst haben zu müssen, dass man dann vor dem nichts steht. Es gibt auch einen (U)rlaubsmodus in dem man sage und schreibe 60 Tage am Stück chillen kann.
:cool:

Mein Persöhnliches Fazit:
Wie einige von euch wissen, hab ich in den letzten Monaten nach einen herausfordernden Wirtschaftsspiel gesucht, hab vieles ausprobiert wie z.b. LS 2011, PoC, ANNO sogar Campingplatz Simulator (ja ich war verzweifelt) etc. aber nichts war wirklich fesselnd. In Kapiworld hab ich jetzt ein Spiel mit hundert verschiedenen möglichen Strategien, mit echten Mitspielern und einen sich ständig wandelnden Markt der nicht einfach nur generiert wird. Marktforschung und richtig getimte Einkäufe sind genau so wichtig wie die richtige Strategie.

Die richtige Entscheidung in welche Forschung oder welches Gebäude man das hart erwirtschaftete Geld invistiert und der daraus entstandene große oder eher bescheidene Fortschritt geben einen richtigen Kick.

Ich bin begeistert :yiepiehh: und vielleicht hat wer Lust das Game anzuspielen. Würd mich freuen. :welcome:

Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. :bierher:

MFG da FB 8-)
Wer Butter am Kopf hat, sollte nicht in die pralle Sonne gehen.
Benutzeravatar
FestBock
First Sergeant
First Sergeant
 
Beiträge: 146
Registriert: Mo 7. Jan 2008, 19:54
Wohnort: Kautzen (Illmau)

Re: Kapiworld

Beitragvon DuffBeer » So 9. Jan 2011, 15:25

Dere Paris:D *Insider*

Jo ich hab mich mal eingeklingt, das letzte Browser Game is eh scho lange her!! So wie in alten SP-Zeiten halt wieder mal:)

Duffy :D
Mit der Resignation ist es wie mit der Ejakulation: Sie sollte nicht zu früh kommen ;D
Benutzeravatar
DuffBeer
Master Sergeant
Master Sergeant
 
Beiträge: 131
Registriert: Mo 7. Jan 2008, 20:09


Zurück zu PC-Spiele Archiv

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron