„Red Orchestra 2“ kostenlos auf Steam

Moderator: Heineken

„Red Orchestra 2“ kostenlos auf Steam

Beitragvon 16erBlech » Mi 23. Apr 2014, 20:41

Aktuell macht Valve erneut auf die eigene Vertriebsplattform Steam aufmerksam:
Dort ist bis morgen, den 24. April, 19 Uhr Ortszeit der Weltkriegs-Shooter „Red Orchestra 2: Heroes of Stalingrad“ kostenlos erhältlich.

Red Orchestra 2 legt den Schwerpunkt auf realistisch gestaltete, anspruchsvolle Mehrspieler-Gefechte mit minimalistischem HUD, die bedachtes taktisches Vorgehen und Koordination zwingend voraussetzen. Besitzer von „Heroes of Stalingrad“ können außerdem auf Inhalte der eigenständig lauffähigen Erweiterung „Rising Storm“ zugreifen, sind dort aber auf eine einzige Charakterklasse beschränkt und sammeln keinerlei Erfahrungspunkte für das Ranking-System. „Rising Storm“ konzentriert sich auf Inselschlachten im Pazifik und bietet neben neuen Karten mit den USA sowie dem Japanischen Kaiserreich zwei neue Fraktionen.

Um das Spiel zu erhalten, ist der Titel lediglich der eigenen Steam-Bibliothek hinzuzufügen. Danach kann Red Orchestra 2 jederzeit (erneut) kostenlos heruntergeladen und gespielt werden.

MfG 16er
Bild
Benutzeravatar
16erBlech
First Sergeant
First Sergeant
 
Beiträge: 136
Registriert: So 6. Jan 2008, 21:55

Re: „Red Orchestra 2“ kostenlos auf Steam

Beitragvon Stammbraeu » Mi 23. Apr 2014, 22:43

Danke für die info. Habs mir geholt :-)
:praise: :praise: :praise: :praise:
Bild
Benutzeravatar
Stammbraeu
Major
Major
 
Beiträge: 509
Registriert: Do 3. Jan 2008, 00:28

Re: „Red Orchestra 2“ kostenlos auf Steam

Beitragvon Schwechater » Sa 26. Apr 2014, 17:49

Ich habs mir auch geholt.

Fazit: Also wenn man mal von der Grafik wegbleibt die zwar net schlecht aber doch schon alt ist, ist das Game ein Shooter der mir Persönlich sehr gut gefällt.

Es ist nicht unbedingt ein leichter Shooter und man liegt oft gleich mal im Dreck.

Das spieltempo ist etwas geringer zu halten da man sonst schnell auf der Abschussliste steht :-) (ganz nach meinen Geschmack, schöööön lange in der Wiese Lauern mit der K98 im Anschlag :-) )


Was mir an dem Spiel gefällt ist das die Balistik der Kugeln sehr gut eingerechnet wird und dadurch kann man sich über einen Kill auf 140 Meter schon recht freuen ;-)

Das Game hatt meiner Meinung nach bestimmt extremes Gruppenspiel Potenzial und da ist der Knackpunckt, auf den meistern Servern sind einfach zu viele Einzegenger unterwegs und so ist es schwer Punkte einzunehmen.

Im grossen und ganzes ist es ein immer noch gutes Spiel und für die 4,70 ist da aus meiner Sicht nix verhackt.


LG RAY
Benutzeravatar
Schwechater
Master Sergeant
Master Sergeant
 
Beiträge: 112
Registriert: So 6. Jan 2008, 15:17


Zurück zu PC-Spiele Archiv

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron