Battlefield 1

Moderator: Heineken

Battlefield 1

Beitragvon Schu4lD » Mo 10. Okt 2016, 18:35

Servas Burschen!

Wollt mal in die Runde fragen wer sich das Game zulegt bzw. überlegt/unschlüssig ist. Ich bin auf alle Fälle dabei!

Als kleiner Anstoß für unsere Technikabteilung: Würd gern mal BF (insbesondere natürlich jetzt das BF1) ohne Probleme auf einer Lan spielen ;) Bin mit aber sicher dass ihr euch da reinkniets mir das zu ermöglichen ^^! :praise:
Mir ist natürlich bewusst dass es aufgrund des knappen Release-Termins zur Lan zu kleineren Problemen kommen kann.

MFG
Benutzeravatar
Schu4lD
Master Sergeant
Master Sergeant
 
Beiträge: 127
Registriert: Mi 2. Jan 2008, 19:22

Re: Battlefield 1

Beitragvon Corona » Mo 10. Okt 2016, 18:49

Ich werde mir Battlefield 1 sicher nicht zum Release kaufen, sondern erst die Testberichte und die sicher anfallenden Startschwierigkeiten abwarten (EA hat es noch nie geschafft, einen Release halbwegs problemlos auf die Beine zu stellen).

Grundsätzlich möchte ich die Firmenpolitik mit den vielen DLCs und Booster Packs nicht unterstützen. Das Spiel selbst interessiert mich sehr wohl.
Aktuelle Clan-Termine:
  • 1. FF-LAN 2020: 28. Februar - 1. März 2020. Feuerwehrhaus Illmau.
  • Lord of Games LAN: 21. - 24. Mai 2020. Kapfenberg.
  • 2. FF-LAN 2020: 3. - 5. Juli 2020. Feuerwehrhaus Illmau.
  • Aula-LAN XVI: 23. - 25. Oktober. 2020. Hauptschule Kautzen
Benutzeravatar
Corona
General of the Army
General of the Army
 
Beiträge: 1623
Registriert: Di 1. Jan 2008, 23:50

Re: Battlefield 1

Beitragvon Hirter » Di 11. Okt 2016, 09:47

Prinzipiell sollte es weniger Probleme geben als bisher, da wir von Freigeben was erlaubt ist auf Sperren was nicht erlaubt ist wechseln.
Das bedeutet wir müssen nicht extra neue Dinge freischalten. Zur Stabilität trägt jedoch auch EA bei und das können wir auf unserer Seite natürlich nicht beeinflussen.
Ich hoffe ich habe das verständlich genug ausgedrückt :D :partyon:
Bild
Benutzeravatar
Hirter
Command Sergeant Major
Command Sergeant Major
 
Beiträge: 238
Registriert: Di 28. Okt 2008, 06:55

Re: Battlefield 1

Beitragvon Heineken » Di 11. Okt 2016, 15:29

"Freigeben was erlaubt ist" - da seh ich genau das Gegenteil, nämlich dass jeder voigas saugt, youtubt, etc und dass könnte heißen dass der Vorteil der schnelleren Leitung gleich wieder verpufft!? (i hoffe es is ned so :| )

mfg Heineken :army:
Bild
Benutzeravatar
Heineken
Captain
Captain
 
Beiträge: 443
Registriert: Mi 2. Jan 2008, 00:40

Re: Battlefield 1

Beitragvon Hirter » Di 11. Okt 2016, 18:33

Hirter hat geschrieben: VON "Freigeben was erlaubt ist" AUF "Sperren was nicht erlaubt ist" wechseln.

Nicht verwechseln!
Was glaubst du wohl welche Homepages gesperrt werden ;)
Dass Spiele bzw. das Turnier eine hohe bzw. die Höchste Priorität haben ist uns bewusst und steht auch außer Diskussion.
Wir (Netzwerkteam) haben uns auch den ein oder anderen Gedanken gemacht wie wir die Bandbreite fair aufteilen.
Durch XXXX bzw. Kozel haben wir ein kompetentes Team, dass sicher die optimale Lösung findet, mach dir da keine Sorgen. :danke:
Bild
Benutzeravatar
Hirter
Command Sergeant Major
Command Sergeant Major
 
Beiträge: 238
Registriert: Di 28. Okt 2008, 06:55

Re: Battlefield 1

Beitragvon Heineken » Di 11. Okt 2016, 20:41

Dass wir ein kompetentes Netzwerkteam haben ist mir bewusst, sonst hätt ma ja auch die vergangenen LAN´s ned so toll hingebracht!
Ich denke eben, dass wir trotz der doch ordentlich gestiegenen Bandbreite, nicht zu sehr unsere bewährten restriktiven Regeln aufweichen sollten,
weil dann die positive Wirkung des neuen Internets möglicherweise nicht beim "Endkunden" (Gäste wie auch wir selbst) ankommt.
Jeder kennt doch das Phänomen einer LAN Party: "wenns möglich ist, dann wirds auch gemacht!" Und wenn dann alle wie wild Videos (youtube, facebook etc) streamen,
was in meinen Augen sowieso nur äußerst wenig mit dem Sinn einer LAN Party gemeinsam hat, dann würde dass weiter/wieder als größter Minuspunkt unserer sonst
echt tollen LAN aufscheinen. Auf einer LAN sollten Spiele - egal welcher Art - immer im Vordergrund stehen u die übrigen Anwendungen nur dann zugelassen werden, wenn
eben das zu 100% gewährleistet werden kann.
Aber wie du schon geschrieben hast: Das Netzwerkteam wird sich sicher auch Gedanken gemacht u einen Plan geschmiedet haben um genau das zu vermeiden! Dann wird
diese LAN auch wieder eine tolle Geschichte :D

Mfg Heineken :army:
Bild
Benutzeravatar
Heineken
Captain
Captain
 
Beiträge: 443
Registriert: Mi 2. Jan 2008, 00:40

Re: Battlefield 1

Beitragvon XXXX » Do 13. Okt 2016, 11:36

Hirter hat geschrieben:Durch XXXX bzw. Kozel haben wir ein kompetentes Team, dass sicher die optimale Lösung findet, mach dir da keine Sorgen. :danke:


:danke:
Ich bin nicht alt, ich bin retro!

Gamer seit dem C64.
NES, SNES, Master System, MegaDrive, Saturn und Dreamcast Besitzer und Sammler.
Benutzeravatar
XXXX
Master Sergeant
Master Sergeant
 
Beiträge: 132
Registriert: Mo 14. Mär 2016, 13:12
Wohnort: Kautzen


Zurück zu PC-Spiele Archiv

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron